[ GUNST ]

((o)) Datscha Radio 2017 – 27.08.2017 – Biotope Futur II | Biotopes Future Perfect

Datscha Radio 2017 Biotope Futur II | Biotopes Future Perfect
[pls. scroll down for english version]

Es heißt, am Morgen des siebten Tages sei der Garten Eden gepflanzt worden. Ob es ihn wirklich gegeben hat, werden die Menschen niemals wissen. Von Paradiesgärten träumen wir nach wie vor. Und in unseren Gärten suchen und finden wir ein Stück vom Glück. Doch wie lange noch?

Im ausgehenden Anthropozän, das vom Klimawandel und vom sechsten Artensterben gezeichnet ist, wird auch dieses Biotop nicht verschont bleiben. Und uns möglicher Weise ganz verloren gehen. Könnte der viel beschworene Fortschritt, der "Vorsprung durch Technik" hier Abhilfe schaffen? Oder wird es Leben im Grünen allenfalls noch in Zonen geben, zu denen der Mensch keinen Zutritt hat? Wie sehen die Gärten der Zukunft aus?

Was wir schon jetzt wissen: Idylle im Grünen war gestern: Während neuerdings auch Städte Wildnis wagen wollen, werden Kleingärten abwechselnd von Starkregen geflutet und von anhaltenden Hitzeperioden ausgedörrt; während die Obstbaumblüten vergeblich auf Bestäubung warten und die Schmetterlinge auf der Buddleja rar bleiben, suchen Heerscharen gefräßiger Larven Laub und Früchte heim.

Und während mit den Wildkräutern am Rand industriell bebauter Äcker auch weite Teile der lieb gewonnenen heimischen Flora und Fauna verschwinden, preisen Konzerne zusammen mit angeblich hilfreichen Herbi- und Pestiziden passende Neuzüchtungen an und versuchen sich die Patente auf die Überlebenden zu sichern.

Soviel zur realen Gegenwart – aber was heisst das für die Zukunft unserer kleinen Paradiese? Also nun auch im Garten: Apocalypse Now?

Wir laden ein zu einer akustischen Tagesexkursion ins Biotop Futur II…

Verena Kuni (Konzeption & Redaktion)

Special beim Morgenchor: Miyuki Jokiranta
Gesprächsgast: Kat Austen
Konzerte und Performances: Marta Zapparoli, Plants and Empire.
Artist of the Day: Marold Langer-Philippsen with "Archie Archive im Garten"

Ausführliche Informationen zum Programm, zur Sendestruktur und den Beiträgen gibt es auf der Heimseite von Datscha Radio* – wo alle weiteren wissenswerten Informationen rund um Datscha-Radio zu finden sind.

[English]

And so it is said, on the morning of the Seventh Day the Garden of Eden was planted. Whether it really existed or not, we will never know. We still dream of paradise gardens. And in our own gardens we seek and find a slice of heaven and happiness. But for how much longer?

This biotope of ours will not be spared. Indeed it is likely to fade away. Could the much-vaunted technological progress provide us with a remedy? Or will green life continue to exist in special areas where human access is denied? What will tomorrow's gardens look like?

What we already know is: Paradise is Lost. While some of our cities want to embrace wilderness, allotment gardens are alternately flooded by rain or dried to dust by untimely persistent periods of heat. While blossoming trees are waiting in vain for pollinating bees and the Buddleja davidii lacks to attract butterflies, legions of hungry snails and larvae are gnawing down leaves and fruit – in case the fungi have left some of the latter.

And while together with the wild herbs – the so called weeds sacrificed to our industrial agriculture – also major parts of our beloved biodiversity is wiped off the planet, some global players continue to praise herbi- and pesticides as well as their multi-resistant crop, and try to take out the patents for whatever kind of life is going to survive.

That much for the present state. But what does this mean for the near future?

Join us for an acoustic day trip to biotopes in future perfect…

Verena Kuni (Curator/Editor)

Special for Morning Chorus: Miyuki Jokiranta
Guest Artist Talk: Kat Austen
Concerts and Performances: Marta Zapparoli, Plants and Empire.
Artist of the Day: Marold Langer-Philippsen with "Archie Archive In The Garden"

Find out more about the programme, our schedules, the contributing artists and about Datscha Radio 2017 in general on Datscha Radio's homepage at Datscha Radio*

 

[de][en]

Symbolbild der Seite

SUCHE

SORTIMENT

[gunstradio]

[radiator]

[schaufenster]

[fundus]

SAISON

nach oben

… für immer GUNST …

kredenzt von

miss.gunst - www.gunst.info - impressum - datenschutz

GUNST ist stolz und froh, das wunderbare WordPress nutzen zu können inklusive RSS-fütterung.