[ GUNST ]

[2003]

((o)) GUNSTradio – 19.12.2003 – philosophischer spaziergang

GUNSTphilosophischer Spaziergang:
From Hirschhorn to Adorno and back again

Thomas Hirschhorn hat in der Schirn seine Garage installiert und lässt Modelleisenbahnen durch Begriffslandschaften fahren. Ähnlich wie bei richtigen Zugreisen regt das gleichmässige Rattern der Räder auf den Schienen sehr zum Nachdenken an. Nur dass man in diesem Fall nicht wirklich zusteigen kann. Oder doch? miss.gunst versucht es mal mit einem philosophischen Spaziergang.

Weiterlesen…

((o)) GUNSTradio – 21.11.2003 – Postkommunismus

Postkommunismus

Mit einem "Post-" davor waren schon mal die Moderne und auch der Feminismus richtig hip. Nun interessieren sich also ziemlich viele für das, was nach dem Kommunismus kommt. Zum Beispiel ein von Boris Groys geleitetes Projekt in Karlsruhe. GUNST schaut sich das Ganze mal genauer an und zieht ausserdem ein paar Texte von Marina Grzinic aus der Tasche.

Weiterlesen…

((o)) GUNSTradio – 17.10.2003 – Säulenheilige

Säulenheilige (church of fear, revisited)

Wir bleiben dran am in der August-Sendung eröffneten Strang. Heute sind wir zum Kirchgang bereit und besuchen die Church of Fear, ihren Prediger Chrisoph Schlingensief und seine Säuligen, die gerade an der Frankfurter Konstablerwache auf ihrer Wallfahrt Station machen.

Weiterlesen…

((o)) GUNSTradio – 19.09.2003 – poètes maudites

poètes maudites

Und weiter geht es mit den Erwählten. Heute mit jenen, die eher aus dem Himmel gestürzt sind als in ihn aufsteigen. Erst einmal jedenfalls…

Weiterlesen…

((o)) GUNSTradio – 15.08.2003 – Die Erwählten

Die Erwählten

Wo wollen wir beginnen? Mit der Bibel? Oder doch lieber gleich bei Thomas Mann?
Die traditionelle Theologie können wir tatsächlich für heute aussen vor lassen. Fast. Denn wer Kunst hat, der hat auch Religion…

Weiterlesen…

((o)) GUNSTradio – 18.07.2003 – summer in the city

GUNSTsommer in frankfurt

alle reden vom sommerloch. aber keiner schaut hin. tatsächlich ist doch so einiges los in frankfurt. miss.gunst hat einen spaziergang gemacht und redet nicht nur über's wetter.

Weiterlesen…

((o)) GUNSTradio – 20.06.2003 – Bericht aus Basel

GUNSTbericht aus Basel

Wie jedes Jahr geht es im Juni auf die Kunstmesse nach Basel. Wie (fast) immer toppt die Sonderschau Unlimited lässig (fast) alles andere, was drumherum in den Hallen bzw. Kojen zu sehen ist. Und richtig interessant wird es wie (fast) immer nebenan auf der Liste – und an verschiedenen anderen Orten, wo es erst einmal weniger um den Umsatz geht. miss.gunst erstattet Bericht.

Weiterlesen…

((o)) GUNSTradio – 16.05.2006 – encore, grotesk!

encore, grotesk!

miss.gunst weilt andernorts und deshalb gibt es GUNStradio aus der konserve.
noch einmal geht es zu: Grotesk!

Weiterlesen…

((o)) GUNSTradio – 18.04.2003 – grotesk grotesk

grotesk grotesk

In der Schirn ist aktuell die Schau "Grotesk! 130 Jahre Kunst der Freiheit" zu sehen. miss.gunst ist nicht nur durch die Ausstellung spaziert, sondern hat unter anderem auch die begleitende Werbekampagne etwas näher unter die Lupe genommen.

Weiterlesen…

[[o]] GUNSTprojekt: *MUM*

MUM*MEIN UNSICHTBARES MEISTERWERK*

Meisterwerke sind mysteriöse Gebilde. Jedenfalls diejenigen der modernen Kunst: Ihr Wesentliches, so scheint es, bleibt immer unsichtbar.

Woran erkennt man eigentlich ein Meisterwerk?
Ist ein Meisterwerk das, was ein Meister schafft?
Oder ist es das Werk, das Meister schafft?
Worin, wenn nicht im Werk, bestünde dann die Meisterschaft?
Welche Übung ist es eigentlich, die den Meister macht?

Weiterlesen…

1 2 >
 

[de][en]

Symbolbild der Seite

SUCHE

SORTIMENT

[gunstradio]

[radiator]

[schaufenster]

[fundus]

SAISON

nach oben

… für immer GUNST …

kredenzt von

miss.gunst - www.gunst.info - impressum

GUNST ist stolz und froh, das wunderbare WordPress nutzen zu können inklusive RSS-fütterung.