[ GUNST ]

[2006]

[[:]] GUNSTinfo – Ist RadioX noch zu retten?

… vor dem Gesetz

Nein, das ist keine Geschichte von Franz Kafka. Die Hessische Landesregierung plant derzeit eine Novelle des Privatrundfunkgesetzes, die – sollte es beim bisherigen Entwurf bleiben – zu drastischen Konsequenzen für die nicht-kommerziellen Lokalradios führen dürfte. Auch die Existenz von RadioX stünde dann auf dem Spiel.

Weiterlesen…

((o)) GUNSTradio – 15.12.2006 – Von der Gedankenschrift zum Mental Radio

Von der Gedankenschrift zum Mental Radio
(Mediale Praktiken: Medien-Kommunikation ff.)

In direktem Anschluss an die Sendungen der vergangenen Monate wird miss.gunst ein weiteres Mal mit Mediengeistern kommunizieren.

Über Verfahren der direkten Gedankenniederschrift und Gehirnwellenaufzeichnung führt der Weg dabei nachgerade unvermeidlich zu einem Apparat und einem Medium, das den HörerInnen denkbar vertraut sein dürfte: dem Radio.

Weiterlesen…

((o)) GUNSTradio – 17.11.2006 – Medien-Kommunikation (Wdh.)

Medien-Kommunikation:
Morsezeichen von Klopfgeistern und andere Schreibmedien

Weil miss.gunst just zum Sendungstermin andernorts – auf dem Futurologischen Kongress im Westfälischen Kunstverein – spricht, gibt es GUNSTradio heute leider nur aus der Konserve.
Aber was heisst schon: leider. Immerhin bietet die Wiederholung der Oktober-Sendung die Möglichkeit, noch einmal einigen Klopfgeistern zu lauschen (sind sowieso nie 'live', oder?) und sich mit den Grundlagen der Medialen Kommunikation zu vertraut zu machen…

Weiterlesen…

((o)) GUNSTradio – 20.10.2006 – Medien-Kommunikation

Mediale Praktiken: Medien-Kommunikation

Wieder widmet sich miss.gunst einem ihrer Lieblingsthemen – den Medien.
Im Fokus der Sendung diesmal: Klassische Formate der medialen Kommunikation. Nämlich: Morsen mit Klopfgeistern, Tischrunden zum Tischrücken, Sitzordnungen für den Empfang ganz besonderer Sendungen. Natürlich mit passender musikalischer Untermalung.

Weiterlesen…

[[:]] GUNSTradio – Vorschau Herbst/Winter 2006

grvs_k.gifUm schon einmal ein wenig Vorfreude zu schüren bzw. selbige mit den HörerInnen (und solchen, die es noch werden wollen) zu teilen:
Nicht nur ihren allgemeinen Neigungen, sondern auch aktuellen Gründeleien in den entsprechenden Gefilden folgend wird sich miss.gunst in den nächsten Sendungen glitzernden Themen wie Geister-Medien und Gespenster-Projektionen, Strömen und Strahlen widmen.
Wer mithören möchte: Die nächste GUNSTsendung gibt es am Freitag, den 20.10.2006 von 14-15 Uhr auf RadioX – lokal auf 91.8 fm und 99.85 im Kabel sowie hoffentlich auch weiterhin als live-stream via radiox.de.

Ausserdem: Verspricht miss.gunst, hiermit ihr zugegangenen HörerInnenwünschen gern genügend, demnächst auch die Playlist der GUNSThitparade vom August bzw. September zugänglich zu machen. Bei Gelegenheit bzw. sobald die Zeit es ihr erlaubt.

((o)) GUNSTradio – 15.09.2006 – GUNSThitparade (rew.)

Und noch einmal: GUNST Greatest Hits

Weil miss.gunst die Rolle als (Anti-)Groupie eigentlich erstaunlich gut gefallen hat, gibt es gleich noch einmal die GUNSThitparade zu hören.

Weiterlesen…

((o)) GUNSTradio – 18.08.2006 – GUNSTpop

GUNSTpop – Eine kleine Hitparade

Dass bildende KünstlerInnen auch Musik machen, ist alles andere als eine Seltenheit. In Hitparaden begegnen ihre Stücke deshalb allerdings noch lange nicht.
Dabei hätten einige sicher problemlos das Zeug dazu.

Weiterlesen…

[[:]] GUNSTradio – Vorschau August 2006

grvs_k.gifZur Abwechslung will sich miss.gunst in der August-Sendung mal als Groupie versuchen. Ob ihr das gelingen kann, ist natürlich eine andere Frage… auch wenn die Ausgangsbedingungen gewissermassen besonders günstig sind oder sein sollten in diesem Fall.
Warum? Wird zwecks Aufrechterhaltung der Spannung im Vorfeld ebensowenig verraten wie die Playlist GUNSThitparade, die miss.gunst aus gegebenem Anlass präsentieren wird.
Und zwar am Freitag, den 18.08.2006 – wie immer von 14-15 Uhr (MEZ Sommerzeit) auf RadioX Frankfurt am Main (fm 91,8 stereo / 99,85 kabel) sowie als Live-mp3-Stream unter www.radiox.de/live.

P.S., leider nach wie vor: Nicht vom RadioX-Kalender irritieren lassen. Da steht seit einiger Zeit fälschlicherweise an GUNSTfreitagen statt GUNSTradio die uni.versal-Sendung verzeichnet et vice versa.
Kollegin Herrschaft und miss.gunst arbeiten ebenso unermüdlich wie bislang vergeblich daran, den Webmaster der RadioX-Seiten zu einer Korrektur zu bewegen…

((o)) GUNSTradio – 21.07.2006 – Tesla!

Tesla

Am 10.07. dieses Jahres konnte man Nikola Tesla zum 150. Geburtstag gratulieren.
miss.gunst holt das heute auf ihre Weise nach. Und reitet auf den Radiowellen dorthin, wo die Funken sprühen.

Weiterlesen…

[[:]] GUNSTradio – Vorschau Juli 2006

grvs_k.gifWährend die Stadt unter zunehmend schwüler Sommerhitze brütet, wünscht sich so manche(r) Abkühlung durch ein ordentliches Gewitter. Blitze sind allerdings ihrerseits eine ziemlich heisse Sache.
In der Juli-Sendung feiert miss.gunst daher den Geburstag eines Menschen, der mit Blitzen auf Du und Du zu sein pflegte: Nikola Tesla.
Und zwar am Freitag, den 21.07.2006 – wie immer von 14-15 Uhr (MEZ Sommerzeit) auf RadioX Frankfurt am Main (fm 91,8 stereo / 99,85 kabel).
Sowie: Neuerdings endlich auch wieder als Live-mp3-Stream unter www.radiox.de/live aufzurufen!

P.S.: Nicht vom RadioX-Kalender irritieren lassen. Da steht seit einiger Zeit fälschlicherweise an GUNSTfreitagen statt GUNSTradio die uni.versal-Sendung verzeichnet et vice versa.
Kollegin Herrschaft und miss.gunst arbeiten ebenso unermüdlich wie bislang vergeblich daran, den Webmaster der RadioX-Seiten zu einer Korrektur zu bewegen…

1 2 3 > »
 

[de][en]

Symbolbild der Seite

SUCHE

SORTIMENT

[gunstradio]

[radiator]

[schaufenster]

[fundus]

SAISON

nach oben

… für immer GUNST …

kredenzt von

miss.gunst - www.gunst.info - impressum

GUNST ist stolz und froh, das wunderbare WordPress nutzen zu können inklusive RSS-fütterung.