[ GUNST ]

[analogital]

[[:]] Demnächst: Datscha Radio 2017 | Upcoming: Datscha Radio 2017

Demnächst: Datscha Radio 2017 | Upcoming: Datscha Radio 2017
[pls. scroll down for english version]

Lange wurde im Stillen gewerkelt, Saatgut gesammelt, das Beet abgesteckt… Nun ist es offiziell: In 2017 gibt es endlich wieder ein Datscha Radio! Mehr dazu demnächst unter anderem auf diesem Kanal…

Weiterlesen…

((o)) radiator x – radiator im dezember 2016 | radiator december 2016

rxl_k.gifradiator im dezember 2016 | radiator december 2016
[pls. scroll down for english version]

während das zeit-budget zu knapp ist, um das radiator-a(i)rchive synchron in gewohnter qualität mit ausführlichen sendungsinformationen zu befüllen, werden auch die nachträge warten müssen. ersatzweise gibt es daher vorläufig eine schlichte übersicht zum monatsprogramm – in diesem fall für den dezembr 2016…

Weiterlesen…

((o)) GUNSTradio – 19.08.2016 – RadioGarten : Oszillator Obstsalat | RadioGarden : Oscillator Fruit Salat

RadioGarten : Oszillator Obstsalat | RadioGarden : Oscillator Fruit Salat
[pls. scroll down or switch the en-button on the right for the english version]

An den Obstbäumen im Garten reifen die Zwetschgen, Pflaumen und Äpfel. Mit dem Berliner Künstler, Experimentalelektroniker und Musiker Klaas Hübner schneiden wir frische Früchte, damit er uns als besondere Leckerei seinen Oszillator-Obstsalat servieren kann. Dazu gehören auch drei ganz spezielle Stücke Obst, die mit Schalern gespickt sind und aus denen Drähte ragen. Zudem bekommen wir Servietten und Besteck, die ebenfalls verdrahtet sind. Eine süsse Speise, die klingt, wenn sie schmeckt…

Weiterlesen…

((o)) GUNSTradioKIOSK – 21.07.2016 – Instrumentenarchäologie (Musik) | Archaeology of Instruments (Music)

lgb-grkr-vsg.gif

KIOSK:RADIO:KIOSK – Instrumentenarchäologie (Musik) | Archaeology of Instruments (Music)
[pls. scroll down for english version]

Was für eine Stradivari gelten mag, gilt keineswegs für alle Musikinstrumente. Wenn sich erst einmal der Staub der Zeit über sie gelegt hat, weil sie seltener oder nicht mehr gespielt werden, geraten sie in Vergessenheit. Zunächst wissen nurmehr wenige, wie sie funktionieren und zu spielen sind, irgendwann vielleicht niemand mehr.

Weiterlesen…

((o)) GUNSTradioKIOSK – 19.02.2016 – Schwarz auf Weiss | In Black and White

lgb-grkr-vsg.gif

KIOSK:RADIO:KIOSK – Schwarz auf Weiss | In Black and White
[pls. scroll down for english version]

Ein Dalmatiner im Schnee? Vielleicht. Eine Frage der Wahrnehmung? In jedem Fall. Erst einmal und vor allem anderen aber: Schwarze Zeichen auf weissem Papier.

Weiterlesen…

((o)) GUNSTradioKIOSK – 20.03.2015 – Alle(s) Arbeit (Post-Digital) | All Work (Post-Digital)

lgb-grkr-vsg.gif

KIOSK:RADIO:KIOSK – Alle(s) Arbeit (Post-Digital) | All Work (Post-Digital)
[pls. scroll down or switch the en-button on the right for the english version]

Alles Arbeit oder was? Und wie sieht das dann aus? Wie funktioniert Arbeit in einer Gesellschaft, die nicht nur global und vernetzt produziert und konsumiert, sondern unter digitalen Konditionen auch neue Technologien des Selbst etabliert?

Weiterlesen…

((o)) radiator x – 150319 – data dreams

rxl_k.gifdata dreams
radia #517: the haystack + radia #426: ultrasonic city

[pls. scroll down for english version]

von daten träumen. datenträume. alles, was ist, laesst sich als datum und in daten erfassen. oder etwa nicht?
aber wie wäre es, wenn wir diese daten(t)räume als klanglandschaften wahrnehmen, erfassen und gestalten?

Weiterlesen…

((o)) GUNSTradioKIOSK – 20.02.2015 – Ums Ganze | Capture All

lgb-grkr-vsg.gif

KIOSK:RADIO:KIOSK – Ums Ganze | Capture All
[pls. scroll down or switch the en-button on the right for the english version]

"Capture All" lautete das Motto der aktuellen Ausgabe der transmediale, des internationalen Festivals für Kunst und digitale Kultur. Parallel dazu lud wie immer das Schwester-Festival Club Transmediale dazu ein, das Feld der aktuellen Musikproduktion zu erkunden – diesmal mit Fokus auf die physischen, psychischen und emotionalen Wirkungen von Klang. Und wie immer gibt es in der Februar-Sendung von GUNSTradio einen kleinen Bericht…

Weiterlesen…

((o)) radiator x – 141218 – cut up

rxl_k.gifcut up
radia #504: datscharadio audiokomposter + radia #237: reheat the schnitzel

[pls. scroll down for english version]

das ganze ist mehr als die summe seiner teile – das gilt erst recht, wenn die teile heterogener herkunft und dementsprechend unterschiedlichen charakters sind. oder täuscht uns nur der grad der abstraktion – und eigentlich geht es um die kunst der reduktion qua erosion?

Weiterlesen…

((o)) GUNSTradioKIOSK – 21.11.2014 – Soziodigitale Plastik | Socio-Digital Sculpture

lgb-grkr-vsg.gif

KIOSK:RADIO:KIOSK – Soziodigitale Plastik | Socio-Digital Sculpture
[pls. scroll down or switch the en-button on the right for the english version]

Social Media? Nun: Medien mögen Gemeinschaftsbildung ermöglichen und fördern. Sozial im eigenlichen Sinne können aber nur Lebewesen sein. Ähnliches gilt auch für Netzwerke. Aber was genau haben wir unter Soziodigitaler Plastik zu verstehen?

Weiterlesen…

1 2 3 4 5 6 7 8 9 > »
 

[de][en]

Symbolbild der Seite

SUCHE

SORTIMENT

[gunstradio]

[radiator]

[schaufenster]

[fundus]

SAISON

nach oben

bitte beachten: die verschlagwortung ist noch im aufbau (und bislang lediglich für die projekte sowie die juengsten radiosendungen erfolgt)!

alltagskultur alltagstechnologien analogital architecture architektur archiv archive archives art & economy art & hermetism art & media art & occult traditions art & science art & society art history artists' myths audio authorship autorschaft bild & imagination bildung biologie biology biosciences biowissenschaften bodies chance city commons communication craft cultural history cultural studies curating death death culture digital culture digital decay digital media digitale kultur digitale medien digitaler verfall dinge displays diy do it yourself do it yourself-cultures do-it-yourself-kulturen ecology education electronic art electronic arts electronic culture electronic music elektronische kultur elektronische kunst elektronische musik erfindungen erinnerung erzählen esoteric traditions esoterische traditionen everyday cultures everyday technologies film fotografie gadgets games & play gardens & gardening gärten & gärtnern geek gehen gender geschichten & geschichte geschlecht green grün handwerk hermeticism hermetik history of science image & imagination information technologies informationstechnologien insect insects insekten installation institutionen institutions instrumente instruments inventions (in)visibility klang klangkunst knowledge knowledge cultures kommunikation körper kulturgeschichte kulturwissenschaften kunst & gesellschaft kunst & hermetik kunst & medien kunst & okkulte traditionen kunst & ökonomie kunst & wissenschaft kunstgeschichte künstlermythen kuratieren material material culture materielle kultur media media archaeology media cultures media history media theory medien medienarchäologie mediengeschichte medienkulturen medientheorie medienwissenschaft memory mobilität mobility nachhaltigkeit natur natural sciences nature naturwissenschaften net art net culture net cultures network cultures netzkultur netzkulturen netzkunst objects objects & things objekt objekte/sachen/dinge occultation occultism öffentlicher raum okkultation okkultismus ökologie orte & räume perception performance photography play popular culture popular science populärkultur public space radio raum recycling religion science science fiction sound sound art space spaces & places spiele & spielen spielen stadt stadtlandschaften stories & histories storytelling sustainability technologie technology things time tod topographien topographies topologien topologies totenkultur (un)sichtbarkeit urban cultures urban landscapes urbane kulturen utopias utopien veranschaulichung verdunklung vermittlung video wahrnehmung walking wissen wissenschaft wissenschaftsgeschichte wissenskulturen zeit zufall
nach oben

… für immer GUNST …

kredenzt von

miss.gunst - www.gunst.info - impressum

GUNST ist stolz und froh, das wunderbare WordPress nutzen zu können inklusive RSS-fütterung.