[ GUNST ]

[geschlecht]

((o)) radiator x – radiator im oktober 2017 | radiator october 2017

rxl_k.gifradiator im oktober 2017 | radiator october 2017
[pls. scroll down for english version]

während das zeit-budget zu knapp ist, um das radiator-a(i)rchive synchron in gewohnter qualität mit ausführlichen sendungsinformationen zu befüllen, werden auch die nachträge warten müssen. ersatzweise gibt es daher vorläufig eine schlichte übersicht zum monatsprogramm – in diesem fall für den oktober 2017…

Weiterlesen…

((o)) radiator x – 121115 – nostalghia paths

rxl_k.gifnostalghia paths
radia #393: viandanti (nostalghia paths, homage to andrei tarkovsky) + radia #122: it all disappeared

[pls. scroll down for english version]

wege in die nostalgie.
für den ersten folgen wir giulio aldinucci nach italien, um in den thermen von bagno vignoni auf imaginäre filmszenen zu stossen.
im zweiten teil begeben wir uns noch einmal mit milos vojtechovsky und stanislav abraham in eine welt von medien und stimmen, die im verschwinden begriffen ist.

Weiterlesen…

[[o]] GUNSTprojekt | GUNSTproject: DIY Radio

lg-diy-grgp.gifDIY Radio
[pls. scroll down for english version]

DIY Radio ist eine Themenreihe bei GUNSTradio, die sich mit den vielfältigen Facetten zeitgenössischer und historischer Do-It-Yourself-Kulturen befasst.

Weiterlesen…

[[o]] GUNSTprojekt | GUNSTproject: Media on Mars

Media on MarsMedia on Mars
[pls. scroll down for english version]

Media on Mars (MoM) möchte nicht nur den historischen Errungenschaften der Medien auf dem Gebiet der interplanetaren Kommunikation Tribut zollen, sondern auch Zugang zu entsprechenden Daten bieten, die entweder vom Mainstream der Wissenschaftsgeschichte bislang weitgehend ignoriert worden sind oder aufgrund der terrestrischen Einschränkungen nicht publiziert werden konnten bzw. können. Zugleich hat sich MoM zum Ziel gesetzt, das von frühen Medien begonnene Werk fortzusetzen.
Das Projekt versteht sich als Hommage an Élise-Catherine Müller (1861-1929), einer Pionierin der marsianischen Kommunikation.

Weiterlesen…

[[o]] GUNSTprojekt | GUNSTproject: fITt.NETt

fIT.NETt centerfITt.NETt
[pls. scroll down for the english version]

Das "fITt.NETt"-center war als online-ressource und lernplattform für gender-bezogene aspekte der techno-kultur konzipiert: ein virtuelles fitness-studio, das sowohl grundlagen- wie auch erweitere trainingsmöglichkeiten bietet, die um zu einer verbesserten "performance" im umgang mit online-medien zu gelangen.

Weiterlesen…

[[o]] GUNSTprojekt | GUNSTproject: cyborg config.sys

cyborg config.syscyborg config.sys
[pls. scroll down for the english version]

"cyborg config.sys" ist eine kurs-plattform, die im winter 2000/2001 für ein seminar an der hfg offenbach einreichtet wurdem das sich mit "Konfigurationen der Cyborg" beschäftigte.

Weiterlesen…

[[o]] GUNSTprojekt | GUNSTproject: ART IS BEAUTIFUL!

ART IS BEAUTIFUL!ART IS BEAUTIFUL!
[pls. scroll down for english version]

ART IS BEAUTIFUL! ist ein Flugblatt im DIN A 4-Format, das anlässlich eines Workshops des Old Boys Network (OBN) als Teil des Programms "suck my code. Performing cyberfeminism" ausgegeben wurde, den ich im Rahmen der 8. Internationalen Performance Konferenz "networking / meeting", Frankfurt am Main, 13.05.- 16.05.1999 kuratiert habe.
Natürlich mag man mit Blick auf den Titel auch an Karl Valentins viel zitierten Satz "Kunst ist schön. Macht aber Arbeit" denken. Tatsächlich aber ist er eine Hommage an Marina Abramovic' performance "Art must be beautiful… Artists must be beautiful".
Während das Flugblatt die Form eines Fragebogens aufnimmt, erweist sich bei genauerem Hinsehen, dass es nach Beantwortung der Fragen nirgendwo eingereicht werden soll – sondern vielmehr entweder behalten oder an andere weitergegeben werden kann.
Es darf also auch gern kopiert und vervielfältigt werden.

Weiterlesen…

 

[de][en]

Symbolbild der Seite

SUCHE

SORTIMENT

[gunstradio]

[radiator]

[schaufenster]

[fundus]

SAISON

nach oben

bitte beachten: die verschlagwortung ist noch im aufbau (und bislang lediglich für die projekte sowie die juengsten radiosendungen erfolgt)!

alltagskultur alltagstechnologien analogital architecture architektur archiv archive archives art & economy art & hermetism art & media art & occult traditions art & science art & society art history artists' myths audio authorship autorschaft bild & imagination bildung biologie biology biosciences biowissenschaften bodies chance city commons communication craft cultural history cultural studies curating death death culture digital culture digital decay digital media digitale kultur digitale medien digitaler verfall dinge displays diy do it yourself do it yourself-cultures do-it-yourself-kulturen ecology education electronic art electronic arts electronic culture electronic music elektronische kultur elektronische kunst elektronische musik erfindungen erinnerung erzählen esoteric traditions esoterische traditionen everyday cultures everyday technologies film fotografie gadgets games & play gardens & gardening gärten & gärtnern geek gehen gender geschichten & geschichte geschlecht green grün handwerk hermeticism hermetik history of science image & imagination information technologies informationstechnologien insect insects insekten installation institutionen institutions instrumente instruments inventions (in)visibility klang klangkunst knowledge knowledge cultures kommunikation körper kulturgeschichte kulturwissenschaften kunst & gesellschaft kunst & hermetik kunst & medien kunst & okkulte traditionen kunst & ökonomie kunst & wissenschaft kunstgeschichte künstlermythen kuratieren material material culture materielle kultur media media archaeology media cultures media history media theory medien medienarchäologie mediengeschichte medienkulturen medientheorie medienwissenschaft memory mobilität mobility nachhaltigkeit natur natural sciences nature naturwissenschaften net art net culture net cultures network cultures netzkultur netzkulturen netzkunst objects objects & things objekt objekte/sachen/dinge occultation occultism öffentlicher raum okkultation okkultismus ökologie orte & räume perception performance photography play popular culture popular science populärkultur public space radio raum recycling religion science science fiction sound sound art space spaces & places spiele & spielen spielen stadt stadtlandschaften stories & histories storytelling sustainability technologie technology things time tod topographien topographies topologien topologies totenkultur (un)sichtbarkeit urban cultures urban landscapes urbane kulturen utopias utopien veranschaulichung verdunklung vermittlung video wahrnehmung walking wissen wissenschaft wissenschaftsgeschichte wissenskulturen zeit zufall
nach oben

… für immer GUNST …

kredenzt von

miss.gunst - www.gunst.info - impressum

GUNST ist stolz und froh, das wunderbare WordPress nutzen zu können inklusive RSS-fütterung.