www.under-construction.cc

minibild

Kim Asendorf – What Inetrnet?

in: Kunst-Bulletin, Nr. 4, April 2014

Kurzbeitrag in der Reihe "User's Choice" | A contribution to the series "User's Choice"

Im Frühjahr 2014 hat das Kunst-Bulletin auf seinen Webseiten einen Bereich speziell für digitale bzw. netzbasierte Kunst eingerichtet. Hier wird basierend auf entsprechenden Beiträgen von AutorInnen und LeserInnen eine Sammlung mit kommentierten Links zu Projekten aufgebaut, die von den LeserInnen bzw. NutzerInnen der Webseite zum "Projekt des Monats" gewählt werden können.

Der entsprechende Kurzbeitrag wird dann zusammen mit einem weiteren Kurzbeitrag der jeweiligen Jahreskuratorin (2014: Annett Schindler) auch im Heft publiziert.

Since spring 2014 Kunst-Bulletin has added a special section to its website that is dedicated to digital (or, more precisely:) web based art: A growing collection of commented hyperlinks to web based art, written by authors (and sometimes also readers), from which the users are invited to choose a "project of the month".

The related contribution is published together with another project, the latter selected by the current curator of the section (2014: Annett Schindler).

Externe Hyperlinks | Extern Hyperlinks:*

Kim Asendorf: What Inetrnet? (2012) – what.inetr.net

Kunstbulletin – Sektion Digitale Kunst | Digital Art
[Zugang zur Sammlung über den gleichnamigen Link im Text – Access to the collection via the link "Sammlung weiterer Kunstwerke"]

projekte: DATEN & DISPLAYS, Digital Dust Diaries, MEDIOLOGIEN, NETZ_KUNST

dachprojekt: MEDIOLOGIEN

tags: alltagskultur, alltagstechnologie, art & media, digital media, digitale medien, electronic arts, elektronische kunst, everyday cultures, everyday technologies, kunst & medien, net art, net cultures, netzkulturen, netzkunst, technologie, technology, tools, werkzeug

top

|

nach oben