www.under-construction.cc

minibild

Random Sounds. Die Variable Zufall als Surplus künstlerischer Prozesse

Podium | Panel
zusammen mit | together with Alberto de Campo, Jin Hyun Kim, Johannes Kreidler & Gisela Nauck
A2R Radiokunst-Festival | Radio Art Festival, Händel-Haus Halle, July 11, 2013 | 11.07.2013

Die Vorstellung, dass Klang allein von akustischen Musikinstrumenten generiert werden kann, wurde spätestens durch die Schaffung virtueller Instrumente aufgebrochen. In der Diskussionsrunde werden die Chancen diskutiert, die diese Erweiterung des traditionellen Instrumentariums bereithält.

Vor dem Hintergrund der Sonderausstellung zum ADDICTED2RANDOM Festival der Klasse Generative Kunst/Computational Arts der Universität der Künste Berlin soll auch skizziert werden, welche künstlerischen Perspektiven das gleichberechtigte Miteinander des Visuellen, Akustischen und Performativen in der Kunst bietet.

Welche neuen Formen der Komposition und welche neuen Kompositionswerkzeuge werden für computerbasierte Musik geschaffen?

Siehe auch | also see:
RANDOM TIME RADIO : EIN UHRWERK ZUR ZEITBEUGUNG FÜR HALLE | RANDOM TIME RADIO – A Time Bending Clock Work for Halle
RTR KIOSK KARAWANE – STATION HALLE | RTR KIOSK CARAVAN – STATION HALLE

Externe Hyperlinks | Hyperlinks to external webpages:

ADDICTED2RANDOM Festival-Blog: a2r.radiocorax.de

Radio Corax Halle: www.radiocorax.de

Bitte beachten | Please note:
Für Links zu externen Webseiten wird keinerlei Gewähr und Verantwortung übernommen. Siehe auch den Haftungsausschluss | No guarantees and responsibilities for links to external websites. See also the disclaimer in case.

projekte: MEDIOLOGIEN, Radio, SENDER, Time Bending Clock, Spielzeug und/als Werkzeug, Transformer, Vehikel

dachprojekte: MEDIOLOGIEN, Spielzeug und/als Werkzeug

tags: alltagskultur, alltagstechnologie, art & its media, art & public, art & society, bild & imagination, chance, commons, communication, cultural history, displays, electronic arts, elektronische kunst, erinnerung, everyday cultures, everyday technologies, image & imagination, (in)visibility, klang, klangkunst, kommunikation, kulturgeschichte, kunst & gesellschaft, kunst & ihre medien, kunst & öffentlichkeit, mapping, memory, mobilität, mobility, orte & räume, performance, radio, raum, sound, sound art, space, spaces & places, technologie, technology, time, tools, topologien, topologies, (un)sichtbarkeit, utopias, utopien, werkzeug, zeit, zufall

top

|

nach oben