www.visuelle-kultur.info

minibild

Workshop:Forum FORMATE DER FOTOGRAFIE

Gastvorträge – Workshops – Ortstermine
Wintersemester 2017/2018

Im Wintersemester 2017/2018 nimmt das im Schwerpunkt Visuelle Kultur angesiedelte Lehr-Forschungs-Projekt FORMATE DER FOTOGRAFIE seine Arbeit auf. Das Projekt widmet sich dem fotografischen Bild im Kontext seiner unterschiedlichen medialen Formatierungen und Rahmungen – analog / digital, als Negativ / Positiv, als Reproduktion / Digitalisat, unmanipuliert / bearbeitet; in Ausstellungen und Sammlungen, Bücher, Zeitschriften und Zeitungen, Bilddatenbanken, Webseiten oder Social Media-Anwendungen – und fragt nach deren Bedeutung im Spannungsfeld von Produktion und Rezeption, Veröffentlichung und Vermittlung.

Neben Lehrveranstaltungen zum Schwerpunkt werden Ortstermine in Ausstellungen und mit Fotografie befassten Institutionen sowie Gastvorträge und Workshops angeboten. Weitere Informationen zu diesen Veranstaltungen folgen per Aushang und in den Seminaren.

Weitere Informationen zum Projekt auf www.visuelle-kultur.info auf der Projektseite FORMATE DER FOTOGRAFIE

Hinweis:
TN/LN-Nachweise bzw. CPs können nur in Verbindung mit einer regulären Lehrveranstaltung im Schwerpunkt Visuelle Kultur – im WS 2017/2018: PS | S "in flux" (S. Opitz) S "Welt im Kasten : DIORAMA FOTOGRAFIE" (V. Kuni), S | KO "Kreativitäts-Werkzeuge", KO Kolloquium Visuelle Kultur (V. Kuni) – erworben werden.

Metadaten:
Winter 2017/2018
Workshop:Forum FORMATE DER FOTOGRAFIE
Gastvorträge – Workshops – Ortstermine
Institut für Kunstpädagogik
Fotografie Forum Frankfurt
and other locations (see announcements)

projekt: Formate der Fotografie

tags: agency, alltagskultur, alltagstechnologien, analogital, archive, ästhetik, ausstellungen, bild & imagination, digitale kultur, displays, fotografie, kommunikation, kulturgeschichte, kunst & gesellschaft, kunst & medien, kunst & öffentlichkeit, kunst & wissenschaft, materielle kultur, netzkulturen, objekte/sachen/dinge, repräsentation, technologie, unsichtbarkeit, visuelle kultur, wahrnehmung, werkzeug, wissenskulturen