[ GUNST ]

[kunst & gesellschaft]

41-50 von 79

((o)) GUNSTradio – 18.10.2013 – RadioGarten : Unsere Gärten | RadioGarden : Our Gardens

RadioGarten : Unsere Gärten | RadioGarden : Our Gardens
[pls. scroll down or switch the en-button on the right for the english version]

Wie sehen unsere Gärten aus – in unseren Vorstellungen, Wünschen, Träumen – und in Wirklichkeit? Welche Bilder und Konzepte bestimmen Gestalt und Gestaltung unserer Gärten?
Eine Spurensuche in Gegenwart und Geschichte. Und in Frankfurt am Main…

Weiterlesen…

((o)) radiator x – 131003 – oh, futures! (again)

rxl_k.gifoh, futures! (again)
radia #440: hedging the future + radia #417: cerebro

[pls. scroll down for english version]

wäre es möglich, mindestens dies vorherzsagen: dass sich selbst eine ungewisse zukunft wiederholen kann?
eher unvorhergesehen eine probe aufs exempel: mit einer wiederholung der radiator-sendung von der woche zuvor…

Weiterlesen…

((o)) radiator x – 130926 – oh, futures!

rxl_k.gifoh, futures!
radia #440: hedging the future + radia #417: cerebro

[pls. scroll down for english version]

vorsorgen für morgen? oh, future: was es da alles zu bedenken gilt – während wir doch alle keine wahrsager sind. soll man es gleichwohl mit knallhartem kalkül angehen und werte horten – oder das, was andere für ebensolche halten?

Weiterlesen…

[[o]] GUNSTprojekt: RANDOM TIME RADIO TIME von | by TBC RADIO (radia #443)

RANDOM TIME RADIO TIME von | by TBC RADIO (radia #443)
[pls. scroll down for english version]

zeit. maß, zahl und regel. rhythmus und takt. synchronisation. doch was, wenn uhren anders gehen? wenn sie außer takt geraten, still stehen, sich aus dem regime von zonen- und weltzeit befreien? welche zeit zeigen sie dann? und wie kommen jene zusammen, die sich – wissentlich oder unwissentlich – an diesen uhren orientieren? wäre es denkbar, dass am ende allein der zufall zu eben jenem schlüssel werden kann, der die eigenzeiten von zeit zu zeit synchronisiert?

Weiterlesen…

((o)) radiator x – 130704 – fish (again)

rxl_k.giffish
radia #428: everything is eel + radia #303: paivascapes

[pls. scroll down for english version]

ob fisch auch der akustischen gesundheit zuträglich ist? zugegeben: das wissen wir nicht. und eigentlich war gar nicht vorgesehen, nun wöchentlich ein entsprechendes gericht auf die radiokarte zu bringen. vielmehr wird schlicht die sendung vom 27.06. noch einmal wiederholt…

Weiterlesen…

((o)) radiator x – 130627 – fish

rxl_k.giffish
radia #428: everything is eel + radia #303: paivascapes

[pls. scroll down for english version]

fische gelten gemeinhin als stumme zeitgenossen. insofern scheint es erst einmal nicht eben naheliegend, ihnen im radio zu begegnen. indes: radia hört wie so oft etwas genauer hin…

Weiterlesen…

((o)) GUNSTradio – 21.06.2013 – RadioGarten : Gemeinsam in Ginnheim | RadioGarden : Ginnheim Commons

RadioGarten : Gemeinsam in Ginnheim | RadioGarden : Ginnheim Commons
[pls. scroll down or switch the en-button on the right for the english version]

Auf dem Ginnheimer Kirchplatz ist ein Gemeinschaftsgarten gewachsen. In Gabionen blühen Blumen, wächst Gemüse, reifen Beeren. Kein Zaun verwehrt den Zugriff. Regelmässig finden sich Gärtnerinnen und Gärtner ein – aber nicht nur, um die Beete zu pflegen. Vielmehr wird über Gemeinschaft und Gemeingut diskutiert. Und darüber, welche Perspektiven es gemeinsam für Ginnheim zu entwickeln gilt…

Weiterlesen…

((o)) radiator x – 130620 – crisis

rxl_k.gifcrisis
radia #427: crisis? what crisis? + radia #397: istanbul courthoustep

[pls. scroll down for english version]

eine krise? was für eine krise?
wenn "die krise" zum argument wird, ist hellhörigkeit angebracht. wer redet von einer krise – und welche motive stehen dabei im hintergrund? wenn alle auf die krise schauen: was gerät dabei aus dem blick? wie wird die lage beurteilt und welche urteile werden über ursachen gefällt? wenn zustände beklagt werden, gegen die schleunigst "alternativlose" massnahmen zu ergreifen seien: dann soll womoöglich davon abgelenkt werden, dass vor den zuständen die eigentlichen ursachen zu benennen sind.

Weiterlesen…

((o)) radiator x – 130613 – ultrasonic cities

rxl_k.gifultrasonic cities
radia #426: ultrasonic city + radia #329: TIK RADIO BRATISLAVA SHORTCUTS

[pls. scroll down for english version]

auch urbane klanglandschaften können unter der wahrnehmungsschwelle wachsen. bedingt wird das aber keineswegs allein durch klänge, die menschliche ohren aus physiologischen gründen nicht erfassen können.

Weiterlesen…

((o)) radiator x – 130530 – sakra!

rxl_k.gifsakra!
radia #424: sakra!2013 + radia #351: global prayers religion'n'roll

[pls. scroll down for english version]

passend zum feiertag klingt im radiator heute heiliges an. natürlich nicht in form von klassischer kirchenmusik. was aber noch lange nicht heisst, dass auf ein entsprechendes ambiente verzichtet werden muss.

Weiterlesen…

« < 1 2 3 4 5 6 7 8 > »
 

[de][en]

Symbolbild der Seite

SUCHE

SORTIMENT

[gunstradio]

[radiator]

[schaufenster]

[fundus]

SAISON

nach oben

bitte beachten: die verschlagwortung ist noch im aufbau (und bislang lediglich für die projekte sowie die juengsten radiosendungen erfolgt)!

alltagskultur alltagstechnologien analogital architecture architektur archiv archive archives art & economy art & hermetism art & media art & occult traditions art & science art & society art history artists' myths audio authorship autorschaft bild & imagination bildung biologie biology biosciences biowissenschaften bodies chance city commons communication craft cultural history cultural studies curating death death culture digital culture digital decay digital media digitale kultur digitale medien digitaler verfall dinge displays diy do it yourself do it yourself-cultures do-it-yourself-kulturen ecology education electronic art electronic arts electronic culture electronic music elektronische kultur elektronische kunst elektronische musik erfindungen erinnerung erzählen esoteric traditions esoterische traditionen everyday cultures everyday technologies film fotografie gadgets games & play gardens & gardening gärten & gärtnern geek gehen gender geschichten & geschichte geschlecht green grün handwerk hermeticism hermetik history of science image & imagination information technologies informationstechnologien insect insects insekten installation institutionen institutions instrumente instruments inventions (in)visibility klang klangkunst knowledge knowledge cultures kommunikation körper kulturgeschichte kulturwissenschaften kunst & gesellschaft kunst & hermetik kunst & medien kunst & okkulte traditionen kunst & ökonomie kunst & wissenschaft kunstgeschichte künstlermythen kuratieren material material culture materielle kultur media media archaeology media cultures media history media theory medien medienarchäologie mediengeschichte medienkulturen medientheorie medienwissenschaft memory mobilität mobility nachhaltigkeit natur natural sciences nature naturwissenschaften net art net culture net cultures network cultures netzkultur netzkulturen netzkunst objects objects & things objekt objekte/sachen/dinge occultation occultism öffentlicher raum okkultation okkultismus ökologie orte & räume perception performance photography play popular culture popular science populärkultur public space radio raum recycling religion science science fiction sound sound art space spaces & places spiele & spielen spielen stadt stadtlandschaften stories & histories storytelling sustainability technologie technology things time tod topographien topographies topologien topologies totenkultur (un)sichtbarkeit urban cultures urban landscapes urbane kulturen utopias utopien veranschaulichung verdunklung vermittlung video wahrnehmung walking wissen wissenschaft wissenschaftsgeschichte wissenskulturen zeit zufall
nach oben

… für immer GUNST …

kredenzt von

miss.gunst - www.gunst.info - impressum - datenschutz

GUNST ist stolz und froh, das wunderbare WordPress nutzen zu können inklusive RSS-fütterung.